UVV-Prüfung Vergrößern

UVV-Prüfung

Mehr Infos

Wir führen für Ihre Geräte UVV-Prüfungen in Berlin und Umgebung

gemäß FEM 4.004 / BGV D27 (UVV Flurförderzeuge) durch.

                                      UVV gemäß FEM 4.004/BGV d27

Nach 500 bis 600 Betriebsstunden (längstens nach einem Jahr, ¼ Jahr bei einschichtigem Betrieb) muss die Prüfung durch einen Sachkundigen durchgeführt werden.

Die Prüfung erstreckt sich auf die Beurteilung des allgemeinen Zustandes des Flurförderzeuges und seiner Ausrüstung durch Besichtigen insbesondere der Gabeln, Bolzen und Ketten.

1 andere(r) Artikel in der gleichen Kategorie: